unser team

Foto: rawpixel | Quelle: www.pixabay.de
Foto: rawpixel | Quelle: www.pixabay.de

 

Die Bürgerinitiative Ezelsdorf vertritt die Bürger von Ezelsdorf, einem Ortsteil der mittelfränkischen Gemeinde Burgthann im Nürnberger Land und unmittelbarer Nachbar der Oberpfälzer Gemeinde Postbauer-Heng.

Von der in Postbauer-Heng  ansässigen Bürgerinitiative wurde die politische Forderung nach Abstandsregeln zwischen Wohngebäuden und Höchstspannungsleitungen von 400/200m der bayerischen Landespolitik vorgelegt.

Diesen Aufruf haben auch wir mit unserer Unterschrift unterstützt und haben uns sehr gefreut, dass das Heimatministerium diese Forderung in den Landesentwicklungsplan nach mehreren Überarbeitungen im März 2018 aufnahm und für anstehende Raumplanungen seitens der Übertragungsnetzbetreiber bereits Berücksichtigung finden müssen.

Die BI Ezelsdorf gehört mit der BI Postbauer-Heng und BI Schwarzenbruck zu den Gründungsmitgliedern der BI-Allianz P53. Diese umfasst inzwischen 13 Bürgerinitiativen, Bürgervereine und Interessensgemeinschaften. Zu ihr gehören (Nennung entlang der P53): BI Raitersaich/Clarsbach, BI Schwabach, BV Katzwang, BV Kornburg, IG Wendelstein, BI Schwarzenbruck, BI Winkelhaid, BI Schwarzenbach, BI Berg, BI Ezelsdorf und BI Postbauer-Heng, BI Ellmannsdorf-Hofen (Mühlhausen) sowie die BI Dietfurt a. d. Altmühl. 

Weitere Bürgerinitiativen der Region sind herzlich eingeladen sich diesem Bündnis anzuschließen.